Kategorien
Krypto

Grave avvertimento di ‚washout‘ delle criptovalute con un crollo improvviso e massiccio di 300 miliardi di dollari di prezzi: Bitcoin, Ethereum, XRP di Ripple e Cardano

Bitcoin e il più ampio mercato delle criptovalute, tra cui ethereum, XRP di Ripple e cardano, sono stati colpiti da un improvviso flash crash domenica mattina presto, facendo crollare i prezzi (anche se la criptovaluta „preferita“ di Elon Musk, il dogecoin, sta rimanendo stabile).

Il prezzo del bitcoin al ribasso verso i 60.000 dollari

Il prezzo del bitcoin, che era stato questa settimana su una tendenza al ribasso verso i 60.000 dollari per bitcoin, è sceso più del 10% a poco più di 50.000 dollari. Il prezzo del bitcoin è da allora un po‘ rimbalzato per scambiare intorno ai 55.000 dollari, ma rimane una certa distanza dai suoi recenti massimi di quasi 65.000 dollari.

Prima del flash crash delle criptovalute, che ha cancellato 300 miliardi di dollari dal mercato combinato di bitcoin, ethereum, XRP, cardano e dal più ampio mercato delle criptovalute da 2.000 miliardi di dollari, il toro del bitcoin e CEO di Galaxy Digital Mike Novogratz ha avvertito di un „washout“ in arrivo.

„Nella prossima settimana, certamente potremmo avere un po‘ di volatilità a causa dell’eccitazione intorno a Coinbase“, ha detto Novogratz a MarketWatch questa settimana, indicando il tanto pubblicizzato debutto sul Nasdaq NDAQ +0,1% di bitcoin e crypto exchange Coinbase mercoledì.

Il prezzo del bitcoin è salito a quasi 65.000 dollari per bitcoin questa settimana, con un aumento di circa l’800% rispetto allo stesso periodo dell’anno scorso, prima di crollare di nuovo domenica mattina presto. La causa precisa del crollo del prezzo del bitcoin e delle criptovalute non è stata immediatamente chiara, tuttavia, alcuni hanno indicato le interruzioni di corrente in Cina che bussano a coloro che mantengono la rete bitcoin, noti come minatori, offline e rapporti non confermati di un giro di vite normativo su bitcoin e criptovalute.

La tanto attesa quotazione di Coinbase ha anche inviato il prezzo delle principali criptovalute ethereum, XRP di Ripple, binance coin e cardano in forte rialzo, con dogecoin, una criptovaluta basata su meme creata come „scherzo“, che ha aggiunto un impressionante 400%.

„Ho visto un sacco di monete strane come dogecoin e anche XRP avere enormi picchi al dettaglio, il che significa che c’è molta frenesia in questo momento“, ha detto Novogratz. „Questo non finisce mai bene, e quindi probabilmente avremo un washout ad un certo punto“.

Della corsa al toro delle criptovalute del 2021

Dogecoin, un memecoin che ha visto il suo valore salire vertiginosamente mentre i commercianti al dettaglio spronati dall’amministratore delegato di Tesla TSLA +0,1% Elon Musk si accumulano nella criptovaluta, è salito di circa il 3.000% da ottobre.

Nel frattempo, XRP, una criptovaluta controllata dalla società Ripple, è salita del 500% negli ultimi sei mesi, nonostante una causa in corso da parte della U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) che accusa la società e i suoi dirigenti di aver ingannato gli investitori.

Il prezzo del bitcoin, ancora su quasi il doppio di dove ha iniziato l’anno, è salito mentre i tanto attesi investitori istituzionali finalmente si scaldano al bitcoin e il bitcoin rafforza la sua reputazione come riserva di valore a causa della Tesla di Musk che dà al bitcoin il suo sostegno a sorpresa.

Ethereum, Cardano e criptovalute simili sono aumentate l’anno scorso in vista della corsa al toro delle criptovalute del 2021, grazie al crescente interesse per la finanza decentralizzata (DeFi). Il prezzo di ethereum è salito a nuovi massimi storici nelle ultime settimane mentre la corsa al toro ha accelerato, aggiungendo oltre il 1.000% negli ultimi 12 mesi.

L’IPO di questa settimana di Coinbase con sede a San Francisco, uno dei più grandi scambi di bitcoin e criptovalute del mondo, è stato chiamato il „momento Netscape“ della crittografia, con alcuni osservatori del mercato bitcoin che prevedono che l’IPO annuncerà l’inizio di un „boom della blockchain“, simile all’esplosione delle società internet alla fine degli anni ’90.

Kategorien
Krypto kulta

MicroStrategy omistaa nyt puoli miljardia bitcoinia

The business intelligence firm’s Bitcoin holdings have increased in value by 21%—in just under 3 months.

Lyhyesti

  • MicroStrategy sijoitti 425 miljoonaa dollaria Bitcoiniin tämän vuoden elo- ja syyskuussa.
  • Yhtiön Bitcoin-omistusten arvo on nyt 517 miljoonaa dollaria.
  • MicroStrategy-konsernin toimitusjohtaja Michael Saylorista on tullut yksi Bitcoin Code äänekkäimmistä puolestapuhujista viime kuukausina.

Yritystiedoteyritys MicroStrategy omistaa nyt yli puolen miljardin dollarin arvoisen Bitcoinin, kun Bitcoinin hinta on noussut viime kuukausina.

Kun olet investoinut elokuussa ja syyskuussa yhteensä 425 miljoonaa dollaria Bitcoiniin, yhtiön Bitcoin-omistusten arvo on nyt 517 miljoonaa dollaria – kasvua 21%.

MicroStrategyin toimitusjohtaja Michael Saylor on uskomattoman nouseva Bitcoinissa näinä päivinä ja kuvailee kuuluisaa kryptovaluuttaa „digitaaliseksi kullaksi“.

Saylorin näkymät eivät kuitenkaan ole aina olleet niin optimistisia.

Kuinka MicroStrategy saapui Bitcoiniin?

Vuonna 2013 Saylor twiitti, että Bitcoinin päivät on numeroitu ja että „näyttää olevan vain ajan kysymys, ennen kuin se kärsii saman kohtalon kuin online-uhkapelit“.

Nopeasti eteenpäin vuoteen 2020, ja yrityksen Bitcoin-matka alkoi 183 miljoonan dollarin investoinnilla kryptovaluuttaan 11. elokuuta. Hieman yli kuukautta myöhemmin, MicroStrategy ilmoitti 183 miljoonan dollarin lisäsijoituksesta Bitcoiniin, mikä nosti yrityksen suurimman Bitcoinin kokonaissumman 38 250: een. kauppahinta 425 miljoonaa dollaria.

Bitcoinin hinta on noussut yli 15 kertaa sen jälkeen, kun tämä twiitti julkaistiin, ja matkan varrella Saylor ja MicroStrategy päättivät tulla mukaan matkalle.

Viime kädessä käänne voidaan laskea Bitcoinin havaittuun pitkän aikavälin arvoon. Anthony Pomplianon tunnetussa podcastissa Saylor kuvasi Bitcoinia lopullisena inflaatio-suojauksena, joka oli tuhat kertaa parempi kuin kulta.

MicroStrategyin Bitcoin-asemassa on kuitenkin enemmän kuin pitkän aikavälin punt-arvo.

Kun yritys ilmoitti ensimmäisestä 250 miljoonan dollarin investoinnistaan ​​Bitcoiniin, Saylor sanoi, että Bitcoinin „maailmanlaajuinen hyväksyntä, tuotemerkin tunnustaminen, ekosysteemin elinvoima, verkon hallitsevuus, arkkitehtoninen sietokyky, tekninen hyödyllisyys ja yhteisön eetos“ toimivat vakuuttavana todisteena omaisuuden lupauksesta.

Saylor on seurannut tätä investointia ottamalla itsensä tulla valtava Bitcoin-härkä, joka käyttää jokaista podcast-tilaisuutta laulaa kryptovaluutan ylistyksiä. Paitsi että hän ilmoitti äskettäin, kuinka paljon Bitcoinia hän henkilökohtaisesti omistaa.

„Olen henkilökohtaisesti #hodl 17,732 BTC, jonka ostin keskimäärin 9 882 dollaria“, Saylor sanoi tweetissä. Tämä vastaa noin 240 miljoonaa dollaria tänään.

Lisäksi liiketoimintatietoyritys, joka on ollut ylpeä ennakoiden maailmantalouden kehitystä vuosikymmenien ajan, odotti Bitcoinin esiintyvän ”The Virtual Wave” -jaksossa, dematerialisoitujen tuotteiden, palvelujen ja prosessien nopean kasvun jaksossa, jonka katalysoija on COVID-19 pandeeminen.

Kun MicroStrategy on investoinut, Square kasaantui omalla 50 miljoonan dollarin investoinnillaan. 8. lokakuuta 2020 Square investoi 50 miljoonaa dollaria Bitcoiniin ostamalla 4709 Bitcoinia, jonka arvo on nyt noin 63 miljoonaa dollaria – 27%: n voitto yritykselle.

„Neliöltä saatu tuki Bitcoinin rakentamiseen ja edistämiseen – Bitcoinin ottaminen taseeseen oli todella iso juttu“, Saylor sanoi neuvottelupuhelun aikana keskustellessaan MicroStrategyin kolmannen vuosineljänneksen tuloista.

MicroStrategyn Bitcoin-varallisuuden kasvaessa myös Norjan omaisuus kasvaa.

Kategorien
Krypto

Xfers führt vollständig regulierten digitalen Singapur-Dollar

Xfers führt vollständig regulierten digitalen Singapur-Dollar auf Ethereum und Zilliqa ein

  • Die XSGD Stablecoin wird als die weltweit erste reiseregelkonforme Zahlungslösung angepriesen.
  • Personen mit Bankkonten in Singapur können SGD sofort auf XSGD umstellen.
  • Die stabile XSGD-Münze wird so reguliert, dass sie immer 1:1 mit Singapur-Dollars gesichert ist.

Xfers kündigte kürzlich die Veröffentlichung seiner Stablecoin XSGD an. Das Unternehmen erhielt von der Monetary Authority of Singapore (MAS) laut Bitcoin Code eine E-Geld-Ausgabelizenz, die es dem Unternehmen erlaubt, unbegrenzte Mengen der Stablecoin zu prägen.

Xfers bringt vollständig regulierten digitalen Singapur-Dollar auf den Markt

Die E-Geld-Lizenz erlaubt Xfers, unbegrenzte Mengen XSGD zu prägen, solange die Fiat-Währung in MAS-zugelassenen Bankkonten gesperrt ist. Durch diese Beziehung und Aufsicht wird sichergestellt, dass alle XSGD-Münzen vollständig mit Singapur-Dollar hinterlegt sind.

Die Stablemünze wird sich auch an alle Regeln der PSN01-Mitteilung halten, die von der MAS als Reaktion auf die Richtlinien der Financial Action Task Force (FATF) über Anbieter virtueller Vermögenswerte aus dem letzten Jahr herausgegeben wurde.

Diese Regeln sollen laut Informationen von Bitcoin Code jegliche Versuche der Geldwäsche oder der Terrorismusfinanzierung eindämmen und einen Rahmen für Anbieter von Kryptogeld in Haftanstalten wie Brieftaschen und Geldwechsel bieten.

Aymeric Salley, Leiter von StraitsX bei Xfers, sagte:

„Wir haben gesehen, dass die Akzeptanz von Stablecoins im Laufe der Jahre schnell zugenommen hat, jedoch werden 98% des Marktes von auf USD lautenden Stablecoins dominiert – wir glauben, dass jetzt die Zeit für Stablecoins, die an andere nationale Währungen wie den Singapur-Dollar gebunden sind, gekommen ist“.

Die Stablecoin wird sowohl auf Ethereum als auch auf Zilliqa eingeführt und wird sofort an Börsen und in Brieftaschen im StraitsX-Ökosystem, in dem namhafte Unternehmen wie Ledger und Crypto.com vertreten sind, erhältlich sein.

Kategorien
Krypto

Warum haben UNI, YFI und DEX über 40 Prozent verloren?

Einbruch des DeFi-Marktes: Warum haben UNI, YFI und DEX über 40 Prozent verloren?

Der gestrige Preisrückgang des Ethereum führte zu einem Einbruch des DeFi-Marktes, wobei die Marken UNI, DEX und Yield Farm mehr als 40 Prozent ihres Wertes verloren. Ethereum ist seit seinem Höchststand von 482 Dollar im Jahr 2020 am 1. September um mehr als 30 Prozent gesunken und erreichte in weniger als einer Woche 340 Dollar.

Das Wiedererstarken des US-Dollars hat den jüngsten Preisverfall von Bitmünzen und Altmünzen wie Ethereum durch den US-Dollar und die Befürchtung einer laut Bitcoin Profit anhaltenden wirtschaftlichen Rezession aufgrund der gestiegenen Zahl von COVID-19-Fällen enorm ausgelöst. Das Paar ETH/USD befindet sich nach einem erfolglosen Versuch, seine Kursabenteuer vom August wieder wettzumachen, immer noch in der Nähe der 340 $-Marke.

Darüber hinaus wurden einige wesentliche Faktoren im Ethereum-Netzwerk verändert, seit Ethereum Anfang September eine Baisse-Pause einleitete. Zu diesen Faktoren gehören der Fortschritt wichtiger Akteure im System wie Bergleute, Wale, Nutzer, Händler und die Aktivitäten des Netzwerks, insbesondere im Hinblick auf das DeFi-Ökosystem. Bemerkenswert ist, dass die ERC-20-Marken die gesamte Marktkapitalisierung von Ether übertroffen haben.

Einbruch des DeFi-Marktes

Wenn man bedenkt, dass das DeFi-Ökosystem der Herzschlag des Ethereum-Netzwerks ist, wird es die Preisaktion von Ethereum massiv beeinflussen. Eine Besorgnis über die Preisbewegungen von Ethereum gibt den Händlern einen Hinweis auf die Richtung, in die sich die Finanzen bewegen. Dieses technische Wissen über die Aktivitäten des Netzwerks bietet eine Vorstellung davon, wie weit das Netzwerk im Vergleich zum Handel verbreitet ist.

Die DeFi-Marken haben im August sowohl Bitcoin als auch Ethereum massiv übertroffen, aber es scheint, dass sie jetzt ihren Schwung verlieren. Die Mehrheit der DeFi-Münzen auf dem Markt hat während der jüngsten Baisse mehr als 50 Prozent ihres Wertes verloren.

Gegenwärtig sind die beiden DeFi-Marken, die einen tiefen Hype laut Bitcoin Profit ausgelöst haben, die UNI-Marken von Uniswap und die YFI-Marken von Yield Finance. Seit die beiden Marken ihren monatlichen Höchststand erreicht haben, haben sie etwa 46 und 48 Prozent ihres Wertes verloren. Der Einbruch des DeFi-Marktes scheint durch drei Faktoren ausgelöst worden zu sein: Die Preiskorrektur von Ethereum, der Rückzug der Bullen aus dem jüngsten Bullenrennen von BTC und der massive Verkauf von DeFi-Marken.

Kategorien
Bitcoin Krypto

Bitcoin (BTC) ist mit voller Kraft zurück

Der Bitcoin-Preis stieg innerhalb von nur 24 Stunden um 18% von der gestrigen Eröffnung um etwa $7,7.000 auf derzeit etwa $9,1.000 zum Zeitpunkt der Pressekonferenz. Der Preistrend der BTC durchbricht die 20-Tage-Bollinger Bands auf der Tages-Chart. Die aktuelle Preispumpe stellt eine einflussreiche Veränderung dar, da bis zur Halbierung von Bitcoin 2020 weniger als zehn Tage verbleiben.

Gewinner mit aufsteigendem Trend

Hohes Maß an Stabilität

Darüber hinaus haben Bitcoin und der Krypto-Währungsmarkt gerade in einer Zeit, in der die anderen Investitionswege inmitten des Coronavirus-Ausbruchs vor einer schwierigen Zeit stehen, ein hohes Maß an Stabilität gezeigt, was das Vertrauen der Investoren wiederhergestellt hat.

Gerade in einer Zeit, in der die Weltwirtschaft nicht weniger als bizarr ist, lockt Bitcoin die Investorengruppen mit voller Unterstützung der DMAs auf dem Intraday-Chart.

Angesichts der Bullen von BTC, die das Rennen machen, trifft der RSI von BTC bereits die überkaufte Region, und für die Loyalisten und Liebhaber gilt: „Bitcoin ist nie genug“.

Pandemie hat Welt in die Knie gezwungen

Nun, gerade wenn wir über andere Investitionsmöglichkeiten im Vergleich zu BTC sprechen, war die Performance von Jahr zu Jahr nach dem Ausbruch des Coronavirus ein großes Problem. Der Aktienmarkt durchlebte einen der hässlichsten Tage aller Zeiten, die wichtigste Ressource der Welt – Öl wurde beinahe negativ, und mit dem Auseinanderbrechen der Währungen hat diese Pandemie die Welt in die Knie gezwungen.

Auf einem halbstündlichen Chart hat Bitcoin seinen Aufwärtstrend zum 2. Tag in Folge fortgesetzt und heute einen bemerkenswerten Wert von über $9,2 Tausend erreicht. Der Preis-Trend von BTC durchbricht die obere 20-Tage-Bollinger-Band, und wir sehen die Ausweitung der Bänder, was auf Volatilität hindeutet. Der Krypto-Markt selbst unterliegt jedoch einer Volatilität, und daher wird dieser nicht viel Gewicht haben.

Auf dem Intraday-Chart hält Bitcoin die Unterstützung bei etwa $8,4.000 und $7,8.000 bei 50-Tage-MA bzw. 200-Tage-MA. Der MACD weist eine zinsbullische Divergenz auf, während sich die Münze um einen 2-Monats-Widerstand herum erholt. Es war fast in der letzten Februarwoche des Jahres 2020, als die Münze nach vier Monaten verzweifelten Handels seit November 2019 bei 9.000 $ nach weniger als zwei Monaten optimistischer Stimmung wieder abstürzte.

Kategorien
Krypto

Ripple und Sterne Lead List der schlechtesten Krypto Assets

2019 Die Altcoin-Performance von Jahr zu Jahr ist enttäuschend

Altmünzen wie Ripple, Stellar, Tron und Cardano gehören seit Jahresbeginn zu den am schlechtesten funktionierenden großen Krypto-Assets, und zwar in einem Jahr, in dem der Rest in der Niederlande des Krypto-Marktes einschließlich Bitcoin Code den Rückstand aufgeholt hat. Altcoins sind in vielen Fällen immer noch bis zu 99% unter ihren Allzeithochs. Selbst ein Fonds, der sich aus Bitcoin und anderen wichtigen Kryptowährungen zusammensetzt, ist immer noch um bis zu 81% niedriger als die Erstinvestition im Januar 2018, als die Krypto-Hype-Blase gerade erst zu platzen begonnen hatte.

Die daraus resultierende Blasendeflation dezimierte den Altmünzenmarkt und ließ den Bitcoin-Preis sogar von einem Höchststand von 20.000 $ auf über 80 % auf 3.100 $ sinken, bevor sich der Vermögenswert während der parabolischen Rallye 2019 auf 14.000 $ erholte.

Der Bitcoin Code in der Niederlande und schlechte Krypto Assets

Was hast Bitcoin damit zu tun?

Und während Bitcoin in diesem Jahr von seinem Allzeithoch viel an Boden verloren hat, konnte es keinen neuen setzen und handelt nun etwa die Hälfte dessen, was es auf dem diesjährigen Höchststand war. Dennoch führt Bitcoin die Liste als eines der leistungsstärksten Krypto-Assets in diesem Jahr mit einer Rendite von 92% seit Jahresbeginn an.

Der Rest des Krypto-Marktes ist nicht so gut gelaufen wie Bitcoin, ohne einige Ausreißer. Die als Tezos bekannte Kryptowährung und die Binance-Münze, die unten nicht aufgeführt sind, liegen beide um 160% oder mehr über dem Jahr. Ebenfalls nicht aufgeführt ist Chainlink, das im Jahresverlauf um über 600% gestiegen ist und damit zu den leistungsfähigsten Krypto-Assets auf dem Markt gehört.

Ripple und Stellar bei jährlichen Verlusten, während der Rest des Marktes eine magere Erholung zeigt.
Der Rest der Liste besteht jedoch aus Altmünzen, die einst als die nächste große Sache im Krypto gehypt wurden, bereit, die Welt im Sturm zu erobern und die Industrien mit der bahnbrechenden neuen Technologie, die sie anboten, zu zerstören. Diese Versprechungen haben sich nun in zerbrochene Träume laut Bitcoin Code und schwere Säcke verwandelt, da viele der Hauptaltmünzen aus dem Krypto-Stierlauf immer noch 80% oder höher von ihren Allzeithöchstständen runter sind und immer noch ein schreckliches Jahr 2019 hatten.

Litecoin, Monero, Bitcoin Cash und Ethereum verzeichneten alle kleine Jahresgewinne, kamen aber letztendlich nicht annähernd an ihre früheren Höchstpreise heran. Ethereum, die Nummer zwei unter den Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung, die neben Bitcoin die Hype-Blase anführte, erholte sich in diesem Jahr nur um 7%.

Nummer drei der Kryptowährungen Ripple, war der zweitschlechteste Performer des Marktes, der in diesem Jahr ein neues Bärenmarkttief setzte und seit Jahresbeginn bis zu -39% fiel.

Kategorien
Krypto

Ein Anfängerhandbuch Handel mit Kryptowährung

Alles, was Sie wissen müssen, um mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin und Ethereum zu handeln

Wir erklären, wie Kryptowährung  für Anfänger gehandelt wird . Um mit dem Handel mit Kryptowährung zu beginnen, müssen Sie eine Kryptowährungsbörse und eine Börse zum Handel auswählen . Von dort aus ist es so einfach, ein Formular auszufüllen und auf die Verarbeitung der Transaktion zu warten (sobald Ihre Informationen mit der von Ihnen ausgewählten Börse bestätigt wurden). Mit anderen Worten, wenn Sie Kryptowährung handeln möchten, benötigen Sie:

  1. Eine Kryptowährungsgeldbörse (oder zwei).
  2. Eine Kryptowährungsbörse (oder zwei) zum Handel.

So einfach ist das. Auf dem Rest der Seite werden die Details und andere wichtige Dinge erläutert. So investieren Sie in Kryptowährung : Wenn Sie in Kryptowährung investieren möchten und nicht nur kaufen / verkaufen / handeln möchten, haben Sie einige Möglichkeiten. Neue Investoren können wählen

  • Das GBTC-Vertrauen  als an der Börse verkauft.
  • Eine Kryptowährungs-IRA (wir möchten sie erst empfehlen, wenn wir sie überprüft haben).
  • Ein Tausch, um Münzen zu kaufen und eine Geldbörse, in der die Münzen aufbewahrt werden können.
  • Ein Exchange-Broker-Wallet-Hybrid wie Coinbase / GDAX  (mit dem Kunden Kryptowährungkaufen / verkaufen / lagern können).

crypto revolt logoJede Option hat ihre Vor- und Nachteile, vor allem aber nur ein Exchange-Broker-Wallet-Hybrid wie Coinbase / GDAX ermöglicht das direkte Trading und die Anlage über eine einzige Plattform. Diese Seite konzentriert sich auf diese Option, da sie für Anfänger einfach zu bedienen ist. TIPP : Eine Kryptowährungsgeldbörse ist ein Ort, an dem Sie verschlüsselte Passwörter speichern, die Münzen darstellen (dies entspricht der Speicherung von Geld auf einem Bankkonto). Eine Kryptowährungsbörse ist wie eine Börse oder eine Wechselstube an einem ausländischen Flughafen (ein Ort, an dem Menschen Kryptowährung für andere Kryptowährungen und andere Währungen wie den US-Dollar handeln können). Wenn Sie mit Aktien handeln möchten, benötigen Sie ein Bankkonto und Zugriff auf die Börse. Dies ist dasselbe wie bei der Kryptowährung.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie mit dem Handel mit Kryptowährung beginnen

Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie über den Handel mit Kryptowährung wissen sollten. Nachfolgend einige der wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie beginnen:

  • Eine Kryptowährungsbörse ist nicht Bestandteil der regulären Börse . Nachfolgend schlagen wir vor, einen Tausch / Broker  Coinbase zu verwenden , Crypto Revolt Sie können jedoch auch den zugehörigen GDAX  (die Pro-Version von Coinbase mit niedrigeren Gebühren ) verwenden. Keines davon Crypto Revolt Erfahrungen 2019 » Fake oder nicht? – betrugscheck.net ist das Gleiche wie die Wall Street und ihre Börsen (gleiche allgemeine Mechanik, unterschiedliche Besonderheiten und unterschiedliche Entitäten).
  • Ein Anfänger kann es vorziehen, Kryptowährungsaktien an der Börse zu handeln ( GBTC ist ein Trust, der Bitcoin besitzt und Anteile davon verkauft; durch den Handel wird ein direkter Handel mit Kryptowährung vermieden). Der Hauptbestand von Bitcoin im Jahr 2018 ist GBTC. Beachten Sie, dass GBTC zu einem Aufschlag gehandelt wird (was bedeutet, dass Bitcoins billiger sind als der Kauf von Aktien des GBTC-Trusts), was nicht ideal ist. Der Handel mit Kryptowährungen ist auch ein 24-Stunden-Markt, auf dem der traditionelle Aktienmarkt nicht vorhanden ist. Erfahren Sie mehr über den GBTC Bitcoin Trust und die damit verbundenen Vor- und Nachteile, bevor Sie investieren .
  • Ich denke, der einfachste Ort zum Kaufen, Verkaufen und Lagern von Münzen ist Coinbase(und unser Tutorial hilft Ihnen beim Einrichten), aber Sie können nur Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash kaufen, verkaufen und lagern Coinbase . Wenn Sie den Umgang mit Kryptowährung ernst meinen , benötigen Sie einen weiteren Geldumtausch wie Coinbases GDAX ,  Bittrex , Binance oder Kraken  (und Sie möchten wahrscheinlich eine Brieftasche für Ihre Münzen finden) . Sehen Sie sich eine Top-5-Liste der Kryptowährungsbörsen  und  die Best Bitcoin-Börsen an  (die oben sind meine Favoriten).
  • Der Kryptowährungsmarkt ist 2018 wahnsinnig volatil . Sie können sofort ein Vermögen machen und im nächsten verlieren, ob Sie Bitcoin, eine andere Münze oder das GBTC-Bitcoin-Vertrauen handeln. Erwägen Sie, Risiken zu mindern, sich abzusichern und nicht mit all Ihren anlagefähigen Mitteln „lange zu gehen“. TIPP : Wenn Sie nur die Top-Münzen durch Handel Marktkapitalisierung (dh Münzen wie Bitcoin Astraleum) oder diesen AGB, dann sind die Chancen, alles zu verlieren über Nacht schlank sind (nicht unmöglich, aber schlank). Andere Kryptowährungen sind riskanter (können aber an einem guten Tag schnelle Gewinne bringen).

TIPP : Kryptowährung hat einige Seiten. 1. Sie können damit handeln und in sie investieren, 2. Sie können es für Transaktionen verwenden (überall, wo eine Münzsorte akzeptiert wird), 3. Sie können eine Grafikverarbeitungseinheit sowie einige Software- und Minenmünzen ausbauen (siehe Minen abbauen ). . Das ist alles gültig und interessant, aber in diesem Sinne konzentriert sich diese Seite auf den Handel mit Kryptowährung (und damit auch darauf investieren). Selbst wenn Sie die anderen Dinge mit Kryptowährungen erledigen möchten, müssen Sie dennoch für den Handel eingerichtet sein. Beim Kryptowährungs-Mining : Wie bereits erwähnt, besteht eine Möglichkeit, in Kryptowährung zu investieren, im  Kryptowährungs-Mining . Dies ist ein gültiger Weg, um mit Investitionen zu beginnen, wenn Sie beispielsweise Computerspiele lieben und ein neues Rig benötigen und in kleine Mengen Kryptowährung investieren möchten, während Sie möglicherweise etwas von den Kosten für das Rig zurückerhalten (und möglicherweise sogar den Preis sogar brechen) ganz anderes Thema. Der durchschnittliche Investor wird an einer Börse USD gegen Kryptowährung eintauschen und die Komplexität und Investitionen des Bergbaus vermeiden wollen. In allen Fällen müssen Sie den USD ohnehin ablehnen, es sei denn, Sie haben bereits ein gutes Rig mit einer tollen Grafikkarte.

Was Sie wissen müssen, um mit dem Handel mit Kryptowährung zu beginnen

Für diejenigen, die trotz der obigen Anmerkungen Kryptowährung handeln möchten:

  • Ein Anfänger sollte mit der Auswahl eines Unternehmens mit gutem Ruf beginnen, das einen Austausch und eine Brieftasche bietet (um den Prozess zu vereinfachen).
  • Ein Anfänger sollte auch mit dem Handel mit prominenten Münzen beginnen . Derzeit beziehen wir uns im Jahr 2018 auf Münzen wie  Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) . Dies könnte sich in Zukunft ändern.

Da dies der Fall ist, beginnt ein guter Start für jeden Amerikaner, der Kryptowährung handelnmöchte, mit Coinbase.com  (der bekanntesten Kryptowährungs-Website in Amerika) und einem Dienst, der eine einzige Plattform für eine Bitcoin-Brieftasche, Ethereum-Brieftasche und Litecoin-Brieftasche bietet , Bitcoin Cash Wallet und eine Wechselstube). Nachdem Sie Coinbase beherrschen, können Sie GDAX und andere Börsen wie Bittrex, Binance oder Kraken sagen. TIPP : Ein guter erster Einstieg in Kryptowährungsinvestitionen ist der naheliegende Kauf einer großen Kryptowährung wie Bitcoin. Danach möchten Sie wahrscheinlich USD an einer Börse wie GDAX gegen Krypto tauschen. Danach können Sie versuchen, BTC und ETH gegen andere Kryptowährungen zu tauschen. Der Handel mit „ Krypto-Paaren “ kann sich lohnen, ist jedoch komplexer und oft riskanter, als nur eine einzige Kryptowährung als Investition zu kaufen. TIPP : Machen Sie keinen Margin-Handel, wenn Sie nicht genau wissen, was das ist und ein Experte ist. Kryptowährung ist volatil; Sie können am Ende alle Ihr Geld verlieren, wenn Sie nicht vorsichtig sind. TIPP : Wenn Sie die steuerlichen Auswirkungen des Handels mit Kryptowährung nicht genau verstehen, sollten Sie sehr sorgfältig vorgehen . Es gibt einige unangenehme Fallen, in die Sie beim Handel mit Münzen geraten können. Zum einen werden sie nicht unbedingt als gleichartige Vermögenswerte betrachtet. Wenn dies verwirrend ist, sollten Sie den US-Dollar-Handel mit Münzen in Coinbase beibehalten, bis Sie das Konzept verstanden haben. Erfahren Sie mehr über Kryptowährung und Steuern .

Kryptowährung minen - Was ist das?

So starten Sie den Handel mit Kryptowährung mit Coinbase.com

Der Beginn des Handels mit Kryptowährungen ist einfach, es gibt jedoch einige Anmerkungen, die für Ihr Verständnis unerlässlich sind. Diese ähneln den oben genannten, werden jedoch dieses Mal auf Coinbase angewendet. Erstens, um sich für Coinbase.com anzumelden .

  1. Melden Sie sich bei Coinbase.com an, um eine digitale Geldbörse zu erstellen, in der Sie digitale Währung sicher aufbewahren können.
  2. Verbinden Sie Ihr Bankkonto, Ihre Debitkarte oder Ihre Kreditkarte , um digitale Währung in Ihre Landeswährung umzutauschen.
  3. Kaufen Sie Bitcoin, Ethereum und Litecoin (US-Dollar, US-Dollar, für Kryptowährung).
  4. Verkaufen Sie Bitcoin, Ethereum und Litecoin (den Handel mit Kryptowährung in Dollar).
  5. Erwägen Sie, sich für eine andere Börse zu registrieren und eine Kryptowährung gegen eine andere Kryptowährung zu tauschen . Sie können diese dann zurück nach Bitcoin, Ethereum und Litecoin und dann wieder in Coinbase und dann wieder in USD übertragen. Vergessen Sie nicht, Ihre Transaktionen für den Steuermann aufzuzeichnen und die steuerlichen Auswirkungen aufzufrischen. Ich kann das nicht genug betonen.

TIP : Coinbase akzeptiert einige Nicht-US – Währungen als Zahlungsmittel , aber Optionen begrenzt sein kann. Weitere Informationen finden Sie unter Zahlungsmethoden auf Coinbase.com . Wichtige Hinweise für den Handel mit Coinbase:

  • Für Coinbase / GDAX werden mehr persönliche Informationen benötigt, als Sie sich bei der Angabe Ihrer Daten sicher fühlen werden. Daran führt kein Weg vorbei . Je mehr Informationen Sie angeben, wie ID, Bankkonto, Kreditkarte usw., desto höher ist Ihr Limit und desto geringer ist Ihr Konto. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, Kryptowährungsinvestor zu werden. Jeder andere Exchange-Benutzer hat diesen Prozess durchlaufen. du musst auch Da Sie jemandem vertrauen müssen, ist Coinbase / GDAX eine gute Wahl.
  • Ich empfehle Ihnen dringend, ein Bankkonto zu verwenden , und Sie sollten auch keine Debit- oder Kreditkarte verwenden. Die Gebühren sind bei einem Bankkonto niedriger und ohne eines eher hoch.
  • Wenn Sie sich mit Ihrem Bankkonto anmelden, müssen Sie Ihr Bankkonto eingeben. Das fühlt sich vielleicht schattig an, ist aber Teil des Prozesses ( lesen Sie dazu bei Coinbase ).
  • Wenn Sie Ihr Bankkonto verwenden, müssen Sie 3-5 Tage warten, bis Ihre Bank das Pairing genehmigt (damit Sie nach der Anmeldung nicht etwa eine Woche lang handeln können).
  • Es gibt Grenzen, wie viel Sie pro Woche kaufen / verkaufen können . Durch das Hinzufügen eines Foto-ID und anderer Zahlungsmethoden werden Ihre Limits erhöht. Ansonsten steigen Ihre Grenzen im Laufe der Zeit schnell an, wenn Sie handeln.
  • Beim Handel fallen Gebühren an . Die Gebühren nehmen mit zunehmendem Handel ab. Andere Börsen haben bessere Kurse (wie zum Beispiel der GDAX ). Mit anderen Worten, Sie zahlen etwas mehr als den Marktpreis (oder verkaufen für etwas weniger als den Marktpreis) und zahlen eine geringe Gebühr, wenn Sie mit Coinbase handeln (dies ist der Kompromiss für die Benutzerfreundlichkeit).
  • Richten Sie die 2-Faktor-Authentifizierung ein . Dies hilft, Ihr Konto zu sichern, indem Sie beim Anmelden einen Code an Ihr Telefon senden. <- Dies ist sehr wichtig. Nehmen Sie sich die Zeit, um eine Form der 2-Faktor-Authentifizierung einzurichten.
  • Um Münzen zu handeln, müssen Sie in die Einstellungen gehen und sicherstellen, dass Ihre Brieftaschen eingerichtet sind.  BTC-, LTC-, ETH- und USD-Brieftaschen finden Sie unter „Konten“.
  • Der Vorteil einer USD-Geldbörse bei Coinbase besteht darin, dass Sie Geld in dieses Geld investieren und dann sofort Münzen aus der Geldbörse kaufen können . Wenn Sie versuchen, direkt mit Ihrem Bankkonto zu kaufen, kann die Transaktion etwa eine Woche dauern. Eine Kreditkarte hat dieses Problem nicht, aber bei einer Kreditkarte sind die Limits normalerweise niedriger. TIPP : Ich zahle fast immer USD in meiner Brieftasche, anstatt Münzen direkt von Coinbase über mein Bankkonto zu kaufen, wenn ich mit Coinbase kaufe (manchmal mache ich das unterwegs). Sie können auch Geld überweisen, wenn Sie das Geld schneller in der Brieftasche benötigen. In diesem Sinne verwende ich fast immer GDAX, um auf einem Desktop Münzen zu kaufen / zu verkaufen (dann benutze Coinbase als Brieftasche und mobile App).
  • Sie müssen keine ganze Münze kaufen . Sie können Bruchteile von Münzen kaufen. Bitcoins sind derzeit im Jahr 2018 teuer. Erwägen Sie also den Kauf von Bruchteilen einer Münze, wenn Sie keine große Bankroll haben. Es war in der Vergangenheit ein Fehler, nur ETH und LTC zu kaufen, da BTC mehr kostet. Sie sollten sich überlegen, welcher Wert am wahrscheinlichsten steigt und erhalten bleibt. Wenn Sie alle drei in gleichen Dollarbeträgen kaufen und ignorieren, wie viele Münzen jede Münze ausmacht, können Sie vermeiden, eine falsche Entscheidung aufgrund des Preises pro Münze zu treffen.
  • Wenn Sie eine Münze kaufen, atmen Sie die Informationen ein. Eine zusätzliche Dezimalstelle kann viel Geld bedeuten, wenn man bedenkt, dass ein einzelner Bitcoin für mehr handeln kann  , $10,000.
  • Laden Sie die App herunter . Auf diese Weise können Sie Kryptowährung von Ihrem Telefon aus handeln. Der Markt ist volatil. Transaktionen sind langsam. Wenn es Zeit ist zu kaufen oder zu verkaufen, müssen Sie es so schnell wie möglich tun.
  • Set – Benachrichtigungen . Mithilfe von Warnmeldungen können Sie entscheiden, wann Sie kaufen oder verkaufen.
  • Es gibt eine Funktion, mit der Sie im Laufe der Zeit schrittweise kaufen können . Eine wöchentliche Mittelwertbildung in eine Position ist eine altehrwürdige konservative Maßnahme, die Coinbase für Sie automatisiert.
  • Kryptowährung ist volatil ! Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Markt zusammenbricht oder Sie einer anderen Katastrophe gegenüberstehen. Kryptowährung ist keine zentral kontrollierte und regulierte Geldwährung. Wenn Sie eine Münze verlieren oder jemand Sie betrügt oder Ihr Konto gehackt wird, können Sie nichts dagegen tun (was ein Grund ist, warum Sie die 2-Faktor-Authentifizierung einrichten möchten).

Mit anderen Worten, der Handel mit Kryptowährung ist einfach zu beginnen, aber es sind einige wichtige Aspekte zu verstehen, bevor Sie mit einer Geldbörse wie Coinbase handeln. Das letzte, was zu beachten ist, ist, dass es unzählige andere Optionen für die Einrichtung von Brieftaschen und die Handelswährung gibt. Die meisten werden jedoch mit einem Coinbase-Konto gekoppelt (dies macht es zu einem logischen Startpunkt). HINWEIS : Wenn Sie Coinbase heruntergefahren haben, wechseln Sie zum GDAX . Es ist in zu einfachen Worten eine bessere Version von Coinbase mit niedrigeren Gebühren . Coinbase betreibt beide Plattformen und beide verwenden die gleichen Logins. Der GDAX ist der bevorzugte Börsenplatz vieler Bitcoin-Händler in den USA. Er richtet sich an Profis und Neulinge. Wenn Sie das beherrschen, sollten Sie einen Austausch wie Bittrex und Binance in Betracht ziehen.